Mai 2017 - Winnie

von

Herzklappenfehler festgestellt
Winnie, der arme Knopf hat nun sein Herzultraschall hinter sich und wir mussten mit erschrecken feststellen, dass seine Herzklappen nicht mehr komplett schließen und sein Vorhof schon vergrößert ist. Für ihn wurde es höchste Zeit, ihn auf Herztabletten ( Vetmedin ) einzustellen. Außerdem bekommt er auch Tabletten zum Entwässern. Nach 2 Monaten müssen wir nochmal ein Herzschall zur Kontrolle machen, damit wir wissen, ob die Medikamente gut anschlagen, oder ob an der Medikation noch etwas verändert werden muss. Mit etwas Glück können wir mit diesen Tabletten sein Leben entscheidend verlängern und er kann noch einige Jahre glücklich bei uns sein Leben genießen.

Zurück

Bilder und Texte Copyright by Viva la Hund e.V. / Natalie Plagemann