Dulce

Was könnten wir hier hin packen?

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geb. 10.10.2016
Herkunftsland Spanien
Patenhund seit Oktober 2017

Hintergrund

Grund der Patenschaft Dulce hat nur ein Auge. Ihre Hüfte ist kaputt, dadurch sind Teile der Nerven abgestorben, was sie zwar schmerzfrei macht, aber auch leider Inkontinent. Der 7. Wirbel der Wirbelsäule steht falsch und sie hat Filaria.

Die Geschichte

Bei uns ab/seit Die arme Dulce kam verletzt ins spanische Tierheim. Ob sie einen Unfall hatte, oder Menschen ihr fürchterliches angetan haben, werden wir wohl nie erfahren. Sie ist ein ganz liebes Wesen, dass sehr schüchtern ist, sich aber sehr schnell an die auf der Pflegestelle vorhandenen Hunde gehängt hat und dadurch auch einen guten Kontakt zu ihrem Pflegeherrchen bekommen hat. Allein durch ihre vielen Krankheiten wäre es sehr schwer ein passendes Zuhause für sie zu finden und sie hat sich auf ihrer Pflegestelle schon so gut eingelebt, dass sie dort auch nicht mehr wegzudenken wäre. Deshalb soll die arme Maus dort nun für immer bleiben.

Pflegestelle

Patenstelle Fam. Häckel
Ort Möhnesee

Dulce auf der Pflegestelle