Bill

Bill landete im Tierheim, da sein Besitzer verstarb und keiner der Familienmitglieder ihn übernehmen wollte. Im Tierheim gab er sich schon fast etwas auf. Nun ist er bei uns auf der Pflegestelle gelandet und aus dem anfänglich etwas zu dicklich geratenen Rüden ist ein gutgelaunter und fast Gewichtsmäßig wieder ein normaler Hund geworden. ER lebt bei uns völlig unkompliziert in einem größeren Rudel verträglich im Familienverband. Bill ist stubenrein und bleibt auch problemlos mal eine Zeit alleine. Im Haus ein eher ruhiger Vertreter, der sein Körbchen und die Streicheleinheiten genießt. Draußen ist er gerne sportlicher unterwegs, gerne begleitet er uns beim Radfahren oder auf Spaziergänge. Bill ist nach Eingewöhnungszeit gut ableinbar und auch abrufbar. Ein toller Hund, der allerdings auch eine souveräne Führung sucht. Bei uns lebt Bill problemlos mit anderen Hunden zusammen. Geht Stress aus dem Weg lässt sich aber auch nicht dominieren. Dazu ist er optisch natürlich ein Unikat. Ein kerniger Bursche mit jetzt wieder viel Lebensfreude, der seine Menschen treu ergeben ist.

Youtube

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geboren 01/2014
Größe 38cm
Geschlecht Rüde
Herkunftsland Portugal

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck ja - Befund negativ

Stand

Bei uns ab/seit 06.10.2018
Eintrag vom 04.09.2018
Aktualisiert am 04.01.2019

Pflegestelle

Pflegestelle Glückshunde e.V. - Stefanie Rohrhirsch
Pflegestellenstandort 53909 Zülpich
Tel 02256-959872 oder 0177-7032152
E-Mail stefanie.rohrhirsch@googlemail.com
Kontakt Glückshunde e.V. - Stefanie Rohrhirsch