Burma

BURMA kommt aus Rumänien und war ein kleines Angstbündel als sie auf ihrer Pflegestelle ankam. Nach relativ kurzer Zeit ist aus dieser verängstigten kleinen Maus ein wunderbarer Hund geworden. Sie verträglich mit allen Hunden, hat ein sehr liebenswertes Wesen, ist verschmust und genießt die Nähe zu ihrem Menschen. BURMA sollte eher in einen ruhigen Haushalt (gerne rüstige Rentner), wo man ihr die nötige Zeit gibt Vertrauen zu fassen. Ein Garten und ein ebenerdiges Zuhause wären toll, denn mit ihrem langen Rücken ist Treppen steigen sicherlich auf Dauer nicht gut! BURMA liebt lange Spaziergänge in der Natur, läuft bereits sehr schön an der Schleppleine mit und hört schon sehr gut auf ihren Namen. Viva la Hund e.V. stellt für das vorgestellte Tier lediglich die Vermittlungsplattform zur Verfügung und übernimmt keinerlei Gewährleistung. Bedingungen, Text und Auflagen für die Vermittlung übernimmt der angegebene Verein.

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geboren 2015
Größe 25kg
Gewicht 7,5kg
Geschlecht Hündin

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck ja - Befund teilweise positiv
Befund Leishmaniose positiv - symtomfrei

Stand

Bei uns ab/seit 13.04.2018
Eintrag vom 16.08.2018
Aktualisiert am 08.09.2018

Pflegestelle

Pflegestelle Chebata, Karin
Pflegestellenstandort 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel 02247-9797627
E-Mail k.chebata@yahoo.de
Youtube https://youtu.be/kRAFkLZ3TqM
Kontakt ProDogRomania e.V. (Fremdverein)

Burma auf der Pflegestelle