Oktober 2020 - Maus

von

Wozu Menschen in der Lage sind!

Bei unserem letzten Besuch in Cuba (eine private Auffangstation in Portugal) fanden wir diese Hündin mit einer grausamen Vorgeschichte. Was war mit ihr passiert! Maus - wie wir sie kurzerhand tauften muss durch die Hölle gegangen sein.
Sie wurde mit einer Schlinge um den Hals an ein Motorad befestigt, welches sie mehrere Meter hinter sich herschleifen ließ. Zum Glück konnten eingreifende Menschen, das Ganze schnell unterbrechen und die kleine, total verletzte Hündin retten. Der Mann flüchtete als man sich um den Hund kümmerte - die Polizei sucht nach ihm und wird ihn hoffentlich bald zur Rechenschaft ziehen können.

Warum kommen Menschen auf solch eine grausame Idee? Was sind das für Menschen? GRAUSAM !!!

Maus hatte Glück im Unglück, dass sie schnell eingreifende Retter hatte, die sofort geholfen haben. Zum Glück waren wir auch gerade zu dem Zeitpunkt dort und haben nicht lange überlegt. Wir übernehmen die komplette Versorgung/Finanzierung für die "Maus". Schnell wurde sie eingepackt und richtig Tierklinik gefahren.

Zum Glück waren alle sofort da, um ihr zu helfen. In einer großen Notoperation wurde sie wieder zusammengeflickt. Die offene Hautstelle wurde zusammengenäht, am Hals wurden die Strangulierungsstellen versorgt und zudem wurde sie kastriert, da eine Gebärmuttervereiterung dazukam.

 

Unsere Maus hat ihre Operationgut überstanden,.Nun heisst weiter Daumen drücken und hoffen das sie keine Komplikationen bekommt.

Wir würden uns über Spenden zur Unterstützung von der Maus sehr freuen.
Volksbank Hellweg eG
BIC-Swift Code: GENO DE M1 SOE
IBAN: DE18 4146 0116 6241 4372 00
(Bei Spenden Name/Adresse mit angeben)

Maus erholt sich so gut :-) Nun werden neue Blutwerte genommen, um zu sehen ob auch da alles in Ordnung ist. Maus entwickelt sich prächtig. Sie ist so fröhlich und läuft durch den Garten ihrer Pflegemama und genießt ihr neues Leben. Danke an Gabi, die sie bei sich aufgenommen hat und pflegt.

Maus wird sobald sie alles hinter sich hat zu uns reisen. Dann werden wir sie auch auf unsere Vermittlungsseite nehmen und mehr noch über ihren Charakter erzählen. Wir können schon jetzt sagen, dass sie ein richtiger Wirbelwind wird und das Erlebtes schnell vergessen hat - zum Glück.

So eine lebenslustige Hündin!!! Ein echter Powerhund!!!

Zurück

Bilder und Texte Copyright by Viva la Hund e.V. / Natalie Plagemann