Juni 2019 - Portugal

von

Wieder einmal geht unsere Reise nach Portugal. So oft es uns möglich ist reisen wir nach Portugal, um zu sehen welche Hunde neu angekommen sind und welche wir in Deutschland vermitteln können. Es ist gut, dass wir oft vor Ort sind, denn so lernen wir die Hunde schon bevor sie zu uns kommen kennen. So können wir sehen, welchen Hund können wir auf welche Pflegestelle setzen, um schon bei uns alles so stressfrei wie möglich zu machen und unsere Schützlinge ggf. genau zu fördern, wenn nötig.

Das Tierheim Beja. Viele Hunde, die wir schon lange kennen und auch wieder ein paar neue Kandidaten

Das Tierheim Mertola. Hier sitzen gerade sehr viel unsichere Hunde. Die Zwinger sind zwar trocken, aber auch sehr klein. Kaum Bewegung und kaum Zuwendung. Manche Hunde sitzen hier schon Jahre und wir versuchen hier auch immer einige an Hunden rauszuholen. Es wird so nett betreut von einer Tierärztin, die mit uns nun auch in der Gemeinde schon einige Hürden genommen hat.

Zurück

Bilder und Texte Copyright by Viva la Hund e.V. / Natalie Plagemann