Benjo

Das ist Benjo - unser kleines Sorgenkind. Benjo kam schon im Mai zu uns und fand auch seine Menschen. Niemand hatte zu dem Zeitpunkt gedacht, dass hinter dem mitgebrachten „Schnupfen“ ein viel komplexeres Problem stand. Viele Medikamente und Behandlungen hat er über sich ergehen lassen müssen, bis wir letztlich entschlossen haben ihn in der Tierklinik einmal komplett auf den Kopf zu stellen, um endlich Gewissheit zu bekommen. CT, Endoskopie, Gewebeentnahmen (um auch einen evtl. Tumor auszuschließen), Röntgen und Blutentnahme wurde gemacht. Für seine Besitzer, die gerade erst ihren Hund verloren hatten, ein Wechselspiel der Gefühle. Schweren Herzens entschieden sie sich Benjo wieder an uns zurückzugeben. Der Befund: Mykotische Rhinisitis ein Tumor konnte zum Glück ausgeschlossen werden. Es handelt sich um einen Pilz, der sich in die Nasennebenhöhle gesetzt hat. Zum Glück sind wir letztendlich an den richtigen Tierarzt gekommen, mit de wir schon lange vertrauensvoll zusammenarbeiten. Benjo war nun dort stationär aufgenommen, damit er unter ständiger Kontrolle stand. Seine Nebenhöhlen wurden regelmäßig gespült, Röhrchen als Drainage wurden gelegt, wofür eine Bohrung oberhalb des Nasenrückens gemacht werden müsste und endlich wurden die richtigen Medikamente verabreicht. Es hört sich alles ganz grausam an und nach der ersten Behandlung sah es auch frúrchtbar aus, doch Benjo ist übern Berg. Alles hat gut angeschlagen und das Kontroll CT zeigt deutlich, alles wieder frei. Nun können wir ihn wieder abholen und für ihn Menschen finden, die die erste Zeit noch ein Auge mehr auf ihn haben. Benjo ist so ein toller Hund. Er wird schon wieder richtig lustig, spielt mit den anderen Hunden und ist bei uns Menschen ein absoluter Kuschelhund. Alle haben so mit Benjo mitgekämpft und nun hat er es verdient, dass er auch endlich ein Zuhause findet. Benjo ist so ein angenehmer Hund, der auch mal alleine bleiben kann, im Haus angenehm ruhig und zufrieden ist, stubenrein natürlich. Draußen genießt er Spaziergänge und nun auch wieder das Toben mit anderen Hunden oder auch mit uns Menschen. Benjo ist nicht ansteckend und darf gerne mit anderen Hunden spielen und sich ein Zuhause teilen. Die Behandlung ist nun so gut wie abgeschlossen. Eine Nachbehandlung wird erforderlich, welche wir natürlich Kosten mäßig noch übernehmen. Natürlich braucht er Momentan noch viel Zeit zur richtigen Erholung, aber seine Lebensfreunde kommt täglich mehr zurück und man kann ihn sogar als Ulknudel bezeichnen. Wie schön. Das wichtigste ist nun – endlich glücklich werden und unbeschwert die Welt genießen.

Allgemeine Infos

Rasse Beagel-Mischling
Alter ca. 01.05.2019
Größe 40-45cm
Geschlecht Rüde
Herkunftsland Portugal

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck wird noch gemacht

Stand

Bei uns ab/seit 05.10.2021
Eintrag vom 20.09.2021
Aktualisiert am 23.10.2021

Pflegestelle

Pflegestelle Reike, Nele über Plagemann, Natalie
Pflegestellenstandort 41061 Mönchengladbach
Tel 02922-9109781
E-Mail natalie@vivalahund.de
Kontakt Viva la Hund e.V.