Freya

Freya landete mit ihren beiden Welpen auf der Auffangstation. Sie hat alles gegeben, um ihre beiden Welpchen großzuziehen. Liebevoll und aufopfernd hat sie ihre Mutterrolle übernommen. Nun sind die Kleinen alt genug, um auf eigenen Beinchen zu stehen. Freya ist eine kleine Hündin mit niedlichen Dackelbeinen. Sie ist aufgeschlossen und immer nett zu Allem, auch in der Zeit der Jungenaufzucht. Nun hat sie es endlich verdient, dass man sich nun auch mal um sie kümmert. Auf der Pflegestelle angekommen zeigt sich Freya als eine nette Mischung aus Neugier, aber auch Vorsicht. Sie hat in ihrem jungen Leben nicht viel Schönes erlebt und zeigt sich daher unsicher uns Menschen gegenüber. Mit den anderen Hunden der Pflegestelle kommt sie bestens zurecht, fängt an mit Ihnen zu spielen und vergisst dabei ihre Ängste. Nun braucht sie einfach etwas Zeit, sich an ein normales Hundeleben zu gewöhnen. Ihr gefällt es endlich auf einer Kuscheldecke zu liegen und erst einmal alles zu beobachten. Mit Hilfe der anderen Hunden fasst sie langsam Vertrauen zu uns Menschen und genießt die Streicheleinheiten. Spazierengehen und andere Alltagssituationen werden wir mit ihr nun Schritt für Schritt lernen. Ein bereits vorhandener Hund wäre von Vorteil ihr den Neueinstieg ins Leben zu vereinfachen. Wer hat Spaß und Zeit daran, verantwortungsvoll, geduldig einer liebenswerten Hündin auf einem sicheren Weg in ein schönes Hundeleben zu begleiten ?

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geboren 01/2019
Größe 35cm
Geschlecht Hündin
Herkunftsland Portugal

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck wird noch gemacht

Stand

Bei uns ab/seit 22.11.2020
Eintrag vom 10.11.2020
Aktualisiert am 28.11.2020

Pflegestelle

Pflegestelle Grigo, Manuela
Pflegestellenstandort 40724 Hilden
Tel 02103-334778
E-Mail grigo-cecka@freenet.de
Kontakt Viva la Hund e.V.

Freya im Ausland

Freya auf der Pflegestelle