Leon

Leon ist ein Fundhund im Urlaub auf Sardinien 2015. Er wurde an einer zweispurigen Schnellstraße ausgesetzt und stand dort wie versteinert. Da der ortsansässige Tierarzt keinen Chip fand nahmen wir ihn auf. Unser damals 3 jähriger Tibet Terrier Rüde „Elmo“ hat ihn akzeptiert und ihn freundlich als Mitbewohner und Kumpel aufgenommen. Beide verstanden sich sofort prima. Nach einem halben Jahr hat Leon ihn das erst Mal attackiert und versucht die Rangfolge zu ändern. Unser Ersthund Elmo (2 Jahre älter) unterwarf sich aber nicht. Dann wurde auf mehrfachen Rates Leon kastriert, in der Hoffnung auf Besserung. Leider gab es nach einem halben Jahr wieder den nächsten Versuch von Leon. Wir haben alles versucht, jedoch ohne Erfolg und sind schweren Herzens zu dem Entschluss gekommen Leon abzugeben. Die momentane Situation sie dauerhaft zu trennen ist auf Dauer kein Leben für alle Beteiligten. Wir suchen daher ein liebevolles zu Hause für unseren Leon. Dafür das er wohl als Hofhund gehalten wurde und nicht ins Haus hinein durfte, keine Leine, keine Haushaltsgeräte und kein Autofahren ect. kannte haben wir ihn mit viel Liebe und Hinhabe ohne Strenge zu einem sehr zutraulichen, selbstbewussten, liebevollen, sehr sanften, anhänglichen und verschmusten Hundepartner erzogen. Unsere Hunde sind an alles gewöhnt. Das Autofahren liebt Leon sehr, da wir alle Urlaube aufgrund der Hunde mit dem Auto unternehmen. Ob in den Schnee oder an die See er liebt alles gern. Wanderungen am Strand oder in den Bergen. Er fährt im Skiurlaub sogar mit den Gondeln anstandslos. Im Restaurant benimmt er sich vorbildlich genau wie beim Shoppen oder im Büro. Wir unternehmen nichts ohne unsere Hunde. Rolltreppen benutzen wir nicht, dann doch eher Aufzüge. Rollsteigen benutzt er schon, aber ungern. Er ist top leinenführig und zieht nicht an der Leine. Spannung auf der Leine mag er gar nicht. Im Wald läuft er ohne Leine und ist sehr gut abrufbar. Mit anderen Hunden hat Leon gar kein Thema, ob unterwegs oder mit Besucherhunden zu Hause. Es gab noch nie einen Vorfall mit fremden Hunden. Zu beachten wäre vielleicht, dass er keine Erfahrung mit Kindern hat. Als Einzelhund wäre er perfekt zu halten oder Hund mit gleicher Größe. Er ist auch sehr wachsam auf dem Grundstück. Er ist kein Zwingerhund und wird nur als reiner Familienhund weitergegeben.

Allgemeine Infos

Rasse Maremmano-Mix
Alter geboren 2015
Größe 60cm
Geschlecht Rüde
Herkunftsland Sardinien

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja

Stand

Bei uns ab/seit bei seiner Familie
Eintrag vom 09.07.2019
Aktualisiert am 18.07.2019

Pflegestelle

Pflegestelle Stark, Sandra
Tel 0173-3041015
E-Mail sandrastark10@gmail.com
Kontakt Viva la Hund e.V. stellt für das vorgestellte Tier lediglich die Vermittlungsplattform zur Verfügung und übernimmt keinerlei Gewährleistung. Bedingungen, Text und Auflagen für die Vermittlung übernimmt der angegebene Verein.

Leon auf der Pflegestelle