Lili

Lili war gerade erst neu reingekommen im Tierheim Mertola als wir im Oktober dort waren. Sie war frisch kastriert und freute sich über unseren Besuch. Ihren Zwinger teilt sie sich derzeit mit einer sehr schüchternen Hündin, die immer Schutz bei ihr suchen durfte, obwohl sie selbst auch nicht eine Heldin ist. Nun ist die hübsche Lili bei uns angekommen und hat nach anfänglicher Unsicherheit sich schnell zu einer lustigen und aufgeschlossenen Hündin entwickelt. Sie lebt bei uns derzeit mit drei weiteren Hündinnen, völlig unproblematisch zusammen. Sie genießt es mit der jüngeren Hündin zusammen im Garten zu spielen, um sich dann bei der alten Setterhündin ein bisschen Geborgenheit geben zu lassen. Sie genießt es nun im Haus dabei zu sein, kuschelt sich in ein freies Körbchen und genießt es gekrault zu werden. Eine sanfte Hündin, die nun noch die richtigen Menschen sucht, die sie etwas an die Pföten nehmen, da sie in manchen Situationen noch unsicher ist. Aber sie lernt schnell, bindet sich an ihre Menschen und will gefallen. Eine tolle sanfte Hündin, die bei uns auch problemlos mit Katzen zusammen lebt.

Allgemeine Infos

Rasse Border-Mischling
Alter ca. 03.02.2022
Größe 45-50cm
Geschlecht Hündin
Herkunftsland Portugal

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck ja - Befund negativ

Stand

Bei uns ab/seit 19.11.2022
Eintrag vom 18.10.2022
Aktualisiert am 29.11.2022

Pflegestelle

Pflegestelle Rössel, Jutta
Pflegestellenstandort 59505 Bad Sassendorf
Tel 02945-963249
E-Mail juttaroessel@t-online.de
Kontakt Viva la Hund e.V.

Lili im Ausland

Lili auf der Pflegestelle