Mambo

Der kleine Mambo, wurde ganz allein auf der Straße aufgefunden. Da er noch so klein war, kam er auf eine Spanische Pflegestelle, bei der er wohlbehütet und gut sozialisiert aufwachsen konnte. Er ist sehr gelehrig, versteht sich mit allen Hunden und auch Katzen. Er kann lt. Aussage der Pflegestelle schon Sitz und ist eifrig dabei, wenn es darum geht neue Dinge zu lernen. Mambo sucht nun ein zu Hause bei verantwortungsbewussten Menschen, die ihm noch viel von der Welt zeigen und ihm noch viel beibringen. Menschen, die auch wissen, dass ein junger Hund viel Aufmerksamkeit, Einfühlungsvermögen, Geduld und Geborgenheit benötigt.

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geb. 20.02.2019
Größe wird ca. 50 cm
Geschlecht Rüde
Herkunftsland Spanien- Alicante

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert nein
Mittelmeercheck nein

Stand

Bei uns ab/seit 17.08.2019
Eintrag vom 31.07.2019
Aktualisiert am 14.08.2019

Pflegestelle

Pflegestelle Ratajczak, Alexandra
Pflegestellenstandort 44267 Dortmund
Tel 02304-82391
E-Mail alexandra@vivalahund.de
Kontakt Viva la Hund e.V.

Mambo im Ausland