Mili

Durch einen befreundeten spanischen Tierschutzverein sind wir gefragt worden, ob wir hier evtl helfen können. Eine spanische Zuchtstätte wurde geschlossen und alle Hunde müssen irgendwie untergebracht werden. Natürlich haben wir hier sofort Hilfe angeboten und so haben wir für einige Hunde die Erstversorgungs- und Kastrationskosten übernommen. Die Hunde sind allesamt in einem Zustand, der nur die Funktion des Überlebens aufrecht hielt und um Welpen zu produzieren - außer Welpen zu produzieren, haben sie leider noch nichts Schönes in ihrem Leben erleben dürfen. Sie sind alle in einem schlechten Zustand, benötigen erstmal ein Bad/Rasur und haben viel Ruhe und Umsorgung nachzuholen. Faszinierend ist, dass diese Hunde so unendlich lieb und dankbar sind. Sie haben es nun verdient auch nochmal Liebe, Geborgenheit und Wärme zu spüren. Gesundheitlich wurden sie nun durchgecheckt, kastriert und gepflegt. Sie sind nun bereit für einen Neuanfang!

Allgemeine Infos

Rasse Yorkshire-Terrier
Alter geboren 2014
Größe 23cm
Geschlecht Hündin
Herkunftsland Spanien

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck wird noch gemacht

Stand

Bei uns ab/seit 30.11.2019
Eintrag vom 19.11.2019
Aktualisiert am 10.12.2019

Pflegestelle

Pflegestelle Frank, Carla
Pflegestellenstandort 42105 Wuppertal
Tel 0202-3718990
E-Mail carla@vivalahund.de
Kontakt Viva la Hund e.V.

Mili im Ausland