Pepsi

Pepsi, Pippa und Podi kamen zusammen in die Pension. Sie gehörten einer alten Damen, die sie in ihrem Garten gehalten hatte und konnte sich nicht richtig um sie kümmern, so entschieden sich ihre Söhne die Hunde abzugeben. Pepsi ist nun bei uns angekommen und soll es nun besser haben. Pepsi ist seit dem ersten Tag an stubenrein, schläft die Nächte brav durch, bleibt mal alleine mit den anderen und fährt auch problemlos mit im Auto. Noch etwas schüchtern, aber mit gutem Zureden und Leckerlis/Streicheleinheiten taut sie von Tag zu Tag mehr auf. Wir nennen sie immer liebevoll kleines Füchschen, da sie mit ihren bernsteinfarbenden Augen und rötlichen Fell wie ein kleiner Fuchs aussieht. Pepsi ist eine absolut friedfertige und freundliche Hündin, hängt sich hier schnell an das vorhandene Rudel und macht täglich Fortschritte ein ganz "normaler" Hund zu werden. Eine ganz sanfte Hündin, die sicherlich in ein Haushalt mit ruhigeren Kindern vermitteln werden kann, ansonsten gerne als Zweithund.

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geboren 07/2018
Größe 30-35cm
Geschlecht Hündin
Herkunftsland Portugal

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck ja - Befund negativ

Stand

Bei uns ab/seit 02.06.2019
Eintrag vom 21.05.2019
Aktualisiert am 20.06.2019

Pflegestelle

Pflegestelle Steffens, Sabine
Pflegestellenstandort 59494 Soest
Tel 02921-700507
E-Mail 1Steffens@gmx.de
Kontakt Viva la Hund e.V.