Peter

Lissy und Peter haben wir vor Jahren vermittelt. Nun ist ihr Frauchen stark erkrankt und kann sich nicht mehr um die Beiden kümmern. So sind sie wieder zu uns zurückgekommen. Peter ist echt schon ein armer Schluffen, denn er bringt schon die ein oder andere Baustelle mit. Sein Herz ist leicht vergrößert und beim ersten Check beim Tierarzt wurde dann zusätzlich festgestellt, dass auch die Leber etwas größer ist als normal und auch ist aufgefallen, dass er beim Laufen etwas tackert und an die noch vorhandenen Zähne müssen wir auch mit einer Sanierung ran. Obendrauf kommt noch, dass er einen Trachealkollaps hat, der bei Yorkshire - Terriern leider öfter vorkommt. Mit seinen nun 12 Jahren hat er schon viele Baustellen und dennoch ist sein Leben absolut lebenswert. Peter sieht nicht mehr so gut und braucht viel Ruhe. er genießt es auf dem Sofa zu chillen oder in der Sonne im Garten zu liegen. Große Spazierrunden braucht Peter nicht mehr. Für Peter suchen wir quasi einen Pflegeplatz auf Dauer. Nächste Woche steht nochmal ein großer Check beim Tierarzt an. Wir würden für Peter weiterhin sämtliche Kosten übernehmen, wenn er nun nochmal ein Plätzchen bekäme, wo er Ruhe hat und sein Leben noch etwas genießen darf, kleine Streicheleinheiten bekommt und vielleicht einen Garten hat, wo er ab und an zusätzlich seine Runden drehen kann. Wer gibt Peter noch eine Chance?

Allgemeine Infos

Rasse Yorkshire-Terrier Mix
Alter geboren 2008
Größe 28cm
Geschlecht Rüde
Herkunftsland Deutscher Abgabehund

Gesundheit

Gechipt ja
Kastriert ja

Stand

Bei uns ab/seit 12.06.2020
Eintrag vom 23.06.2020
Aktualisiert am 29.06.2020

Pflegestelle

Pflegestelle Liesenfeld, Anke
Pflegestellenstandort 45219 Essen-Kettwig
Tel 02054-9392271
E-Mail anke@vivalahund.de
Kontakt Viva la Hund e.V.

Peter im Ausland

Peter auf der Pflegestelle