Quilla

Quilla bringt eine traurige Vorgeschichte mit. Ihr Besitzer brachte sich um und sie lag einige Tage neben dem leblosen Körper ihres Herrchens. Danach wurde sie etwas durch die Familie gereicht, bis sie letztlich doch an der Kette landete und sie vernachlässig wurde. Zum Glück konnte sie dort befreit werden und landete so im Tierheim. Quilla ist eine so dankbare Hündin. Es ist immer erstaunlich, wie sehr diese Hunde doch einfach immer noch freundlich und uns Menschen zugeteilt bleiben. Quilla ist nun bei uns angekommen und eine wirklich traumschöne Hündin, die aber schon Menschen braucht, die ihr auch Grenzen bieten können und Hundeerfahrung mitbringen. Sie ist manchmal noch etwas penetrant und überhäuft uns mit Zuneigung. Sie hört schon gut, genießt es spazieren zu gehen und dabei sich auch mal richtig auszupowern. Quilla kommt bei uns gut zurecht im Rudel, weiß aber auch da sich zu behaupten - aber auf recht souveräne Art. Dabei ist sie absolut verschmust und sehr anhänglich. Kinder sollten schon etwas standfester sein. Ansonsten eben ein Träumchen in weiß, was bei konsequenter Führung wirklich Spaß macht.

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter geboren 08/2015
Größe 55-60cm
Geschlecht Hündin
Herkunftsland Spanien

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck ja - Befund negativ

Stand

Bei uns ab/seit 17.10.2020
Eintrag vom 23.09.2020
Aktualisiert am 23.10.2020

Pflegestelle

Pflegestelle Hiby, Tanja
Pflegestellenstandort 53881 Niederkastenholz
Tel 02255-9595565
E-Mail hibytanja@gmail.com
Kontakt Viva la Hund e.V.