Tabby

Tabby ist ein neugieriger, sportlicher Hund, der viel Freude macht, wenn er genau weis, wo seine Grenzen sind. Tabby scheint ohne große Reize und ohne anderen Hundekontakt auf einem abgelegenen Gelände aufgewachsen zu sein. Dort konnte er tun und lassen was er wollte und noch versucht er auch dieses hier für sich weiter zu beanspruchen, was wir aber so nicht durchgehen lassen. Er ist ein klarer Futterverteidiger und muss nun lernen über uns an diese Ressource zu kommen. Mit Hilfe von Maulkorb und auch Boxentraining, versuchen wir gerade mit ihm an diesem „Problem“ zu arbeiten. Er setzt schnell Erlerntes um und kleine Fortschritte sind schon zu sehen. Wir suchen nun erfahrene Menschen, die darin geübt sind, ihm zu sagen, was er darf und was er nicht darf und auch bereit sind, weiterhin mit ihm zu trainieren. Er sollte nicht in eine Familie mit Kindern, anderen Hunden und Katzen vermittelt werden, das ist ihm einfach zu viel. Er braucht 1- 2 souveräne Menschen, die ihm entspannt zeigen, dass sie alles für ihn im Griff haben und er sich entspannen kann. Denn das lernt er gerade bei uns und er nimmt es dankend an. Tabby braucht ein gefestigtes Zuhause mit klaren Regeln, dann wird er zum Kuschelhund und zeigt, dass er auch ein ganz anderer Hund sein kann – er braucht nun nur die richtigen Hilfestellungen, um endlich ein entspanntes Leben zu genießen

Allgemeine Infos

Rasse Mischling
Alter 01.10.2018
Größe 33cm
Geschlecht Rüde
Herkunftsland Abgabehund

Gesundheit

Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert ja
Mittelmeercheck ja - Befund teilweise positiv
Behandlung Ehrlichiosetiter positiv. Wurde bereits komplett durchbehandelt. Bei erneuten Bluttest nachgewiesen, dass die Behandlung angeschlagen hat. Eine völlige Heilung ist frühestens nach 6 Monate nachweisbar.
Sonstiges 2 ehemalig aus Portugal

Stand

Bei uns ab/seit 28.02.2021
Eintrag vom 07.03.2021
Aktualisiert am 22.09.2021

Pflegestelle

Pflegestelle Liesenfeld, Anke
Pflegestellenstandort 45219 Essen-Kettwig
Tel 02054-9392271
E-Mail anke@vivalahund.de
Kontakt Viva la Hund e.V.

Tabby im Ausland

Tabby auf der Pflegestelle