Minerva und Sirius

Minerva wurde ganz allein in einem Kanalschacht, als sie um ihr Leben schrie, gefunden. Die städtischen Arbeiter brachten sie ins Canil von Mertola und dort entdeckten wir das wunderschöne Kätzchen bei unserem Besuch. Gemeinsam mit weiteren 5 Kitten konnte sie, bis zu ihrer Ausreise, zu unserer Gabi, um sich dort von ihren bisherigen nicht so schönen Leben zu erholen. Minerva hat eine ausgefallene Fellfärbung, fast wie ein kleine Ozelot. In der Katzenkinderstube hat sie sich zu einem lustigen Kätzchen entwickelt.

Rasse EKH
Alter geb. ca. 06.2020
Geschlecht Katze
Geimpft ja
Gechipt ja
Kastriert nein
Bluttest nein
Herkunftsland Portugal
Freigänger nicht bekannt
Eintrag vom 22.11.2020
Bei uns ab/seit 07.11.2020
Pflegestelle Lily Frank
Pflegestellenstandort 42105 Wuppertal
Telefon 015901172324
E-Mail lily.jo.frank@gmail.com